Organisation

Grundkonsens 2.0:

Hier findest du unseren aktuellen Grundkonsens:


Kollektive Vereinbarungen im Funkenhaus:

Drogenfreiheit:
Das Funkenhaus ist ein drogenfreier Ort. Das heißt, dass hier weder Drogen konsumiert werden, noch (spürbar) berauschte Menschen da sein sollen. Darunter fallen illegalisierte Drogen, Alkohol und Tabak.

Veganismus:
Im Funkenhaus werden keine tierischen Lebensmittel konsumiert, zubereitet und gelagert.

Putzparty:
Jeden Freitag um 10:00 wird im Funkenhaus geputzt. Es wird von allen Anwesenden erwartet zur Putzparty beizutragen.

S-Plenum:
Jeden Sonntag 17:00 findet das Sozial-Plenum statt, um soziale Spannungen und Konflikte im Haus zu besprechen. Es geht nicht in erster Linie darum, Probleme zu lösen, sondern darum einen Raum zu schaffen, in dem Funken über alles sprechen können, was das Gemeinschaftsleben trübt. Unterstützer*innen und Hüter*innen wird empfohlen teilzunehmen. Das S-Plenum zu jeder geraden Kalenderwoche ist für Besuchis offen.

E-Plenum:
Wir treffen uns Montags um 11:00 um Informationen zu teilen, Pläne zu machen und grundsätzlich zu koordinieren (Alltagsebene). Allen Anwesenden wird empfohlen dabeizusein. Die Entscheidungs- und Diskussionspunkte werden vorher in einem online Pad gesammelt.